Gospelicious

Anfang September haben wir den Gospelchor Gospelicious bei den Proben in Bad Schussenried und bei ihrem Auftritt in Bad Saulgau fotografisch begleitet. Musikalisch waren wir sehr beeindruckt und wir hoffen wir konnten die Dynamik und Emotionen des Chores in unseren Bildern einfangen.

Xenia hat sich an beiden Tagen auf Portraits spezialisiert, während ich den Chor als ganzes abgelichtet habe.

Wir haben das Fotografieren mit euch sehr genossen und euch zuzuhören war eine wirkliche Bereicherung!

Auf einer Brücke

Ein kleiner Nachtrag von letztem Freitag.

Nachdem ich auf Facebook nach einem Modell für ein Shooting an einer Brücke gesucht habe hat sich Selina bei mir gemeldet. Nach etwas hin und her hatten wir eine Location, ein Zeitpunkt und noch ein zweites Modell.

Zu Dritt trafen wir uns dann, verkehrsbedingt etwas verspätet, am Freitag Abend. Wir ließen uns nicht beirren und machten uns sofort an die Arbeit. Trotz rascher Dunkelheit, kühlen Temperaturen und Passanten konnten wir ein paar sehr beeindruckende Ergebnisse erreichen. Diese könnt ihr euch hier anschauen.

Ich wollte vor allem mit einem entfesselten Blitz Erfahrungen sammeln. Dies ist mir definitiv gelungen. Vor allem weiß ich jetzt: ein externer Blitz löst nicht aus, wenn er den Master-Blitz der Kamera nicht sieht.

Vielen Dank an meine zwei Modells Selina und Patrick für ihre Geduld, als ich mit meiner Technik beschäftigt war. Es hat Spaß gemacht mit euch. Gerne wieder!

Ein Shooting im Sommer

Es war warm, die Sonne hat geschienen und wir hatten Lust auf Fotos. Damit kann man das Shooting mit Patrick und Melli beschreiben. Ein tolles Pärchen vor der Kamera, welches auch vor der Kamera nicht immer ernst bleiben konnte. Es hat super viel Spaß gemacht mit euch 🙂 Alle anderen können eure Bilder in der Galerie finden.